Radiale Stoßwellentherapie (RSWT)

Behandlung von Tennisarm, Fersensporn, Achillessehne und vieles mehr.

Hierbei handelt es sich um ein medizinisches, physikalisches Verfahren, mit dem wir Schmerzen therapieren und Kalkkonkremente zertrümmern bzw. entfernen. Ursprünglich zur Behandlung von Gallen- und Nierensteinen eingesetzt, dient uns die Stoßwelle heute auch zur Verbesserung diverser orthopädischer Einschränkungen.

Zum Einsatz kommt bei uns eines der weltweit führenden Geräte, der Gymna Shockmaster 500.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Bei den folgenden Beschwerden hat sich die Stoßwellentherapie besonders bewährt:

  • Tennisarm / Tennisellenbogen
  • Golferarm
  • Kalkschulter
  • Plantarfasciitis („Fersensporn“)
  • Achillodynie/ Achillessehnenentzündung

Kostenerstattung

Die Kosten werden von der Privaten Krankenversicherung, der Beihilfe und manchen privaten Zusatzversicherungen ganz oder teilweise erstattet.

Terminvereinbarung

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und über Ihre Terminanfrage.

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, oder mailen Sie uns einfach ein Foto Ihres Rezeptes!

© 2020 Physiotherapie & Prävention Posnien

Es werden notwendige Cookies, Google Maps und YouTube-Videos geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unserem Impressum.